Medienförderung

Stellungnahme der Eidgenössischen Medienkommission EMEK zur Medienförderung

Die Medien befinden sich in einem fundamentalen Wandel. Die Digitalisierung der Medienbranche hat auf allen Ebenen zu neuen Herausforderungen geführt.
Die EMEK hat sich mit grundlegenden Fragen zu Bedeutung der Medien und zu möglichen Fördermassnahmen befasst und ihre Vorschläge dazu in einem Papier festgehalten: 

Zum SeitenanfangLetzte Änderung: 13.12.2016

Kontakt

Sekretariat
martina.leonarz(at)bakom.admin.ch
Tel. +41 (0)58 460 57 55

Adresse

Eidgenössische Medienkommission EMEK
c/o Bundesamt für Kommunikation
Zukunftsstrasse 44
CH-2501 Biel/Bienne